Blood Empire 3, 3: Biss zur Auferstehung (Ungekürzt)

John Devlin: Blood Empire 3, 3: Biss zur Auferstehung (Ungekürzt)
Gelesen von: Dirk Stasikowski
Erschienen:
Spieldauer: 3 Std. 2 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 177,4 MB (24 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
4,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Für Chase Blood wird die Lage immer kritischer. Mittlerweile hat er - die Nr. 2 im New Yorker Vampir-Imperium - eine erhebliche Anzahl Feinde. Sein Erzfeind Leroque hat es noch immer auf ihn abgesehen und lässt keine Möglichkeit aus, um Chase an den Kragen zu gelangen. Hinzu kommt, dass seit neuesten eine Gruppe von Neu-Nazis den ehrgeizigen Plan verfolgen, sämtliche Vampire New Yorks zu vernichten. Sie scheinen sich bestens mit den Regeln der Vampir-Tötung auszukennen, so sehr, dass selbst Chase Blood mit den brutalen und kaltblütigen Methoden der Nazis zu kämpfen hat. Kann das mit rechten Dingen zugehen? Jemand muss internes Wissen weitergegeben haben! Und dieser jemand hat anscheinend ein großes Interesse daran, die neue Nr. 2 im New Yorker Vampir-Imperium zu werden... Wird Chase Blood dem Intriganten auf die Spur kommen? John Devlin ist das Pseudonym des deutschen Autors Alfred Bekker. Alfred Bekker wurde am 27. September 1964 in Borghorst/Nordrhein-Westfalen geboren und ist heute bekannt als Autor von mehr als 350 Romanen. A. Bekkers Schaffen ist in einer Vielzahl literarischen Gattungen vertreten. Er veröffentlichte bislang sowohl Romane in den Genres Krimi, Horror und Fantasy als auch Western und historische Romane. Zudem ist er im Kinder-und Jugendbuchbereich tätig. Neben seinem bürgerlichen Namen verwendet A. Bekker auch verschiedene Pseudonyme für seine Arbeiten. Unter anderem schreibt er als Neal Chadwick, Henry Rohmer, Sidney Gardner und Jack Raymond.