Blood Empire, 4: Widergänger (Ungekürzt)

John Devlin: Blood Empire, 4: Widergänger (Ungekürzt)
Gelesen von: Dirk Stasikowski
Erschienen:
Spieldauer: 3 Std. 9 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 183,4 MB (22 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
4,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Chase Blood, die Nr. 2 in der Hierarchie der Vampire in New York und Mann fürs Grobe, hat einen neuen Auftrag. Für Vampirfürst Radvanyi soll er einige fremde Vampir-Störenfriede, die sich unbefugt in New York aufhalten, vernichten. Für Chase Blood ist das ein Leichtes - quasi reine Routinearbeit. Das Fürstentum muss ständig vor Fremdeinflüssen verteidigt werden. Töten ist daher sein Spezialgebiet. Doch der Auftrag entwickelt sich wider Erwarten in eine völlig andere Richtung. Anfangs läuft alles wie gewohnt. Der Vampir führt den Befehl kaltblutig und gnadenlos aus. Doch dann trifft Chase Blood auf Gegner, die selbst für erfahrene Vampire eine Herausforderung bedeuten...einige sind bereits mumifiziert...andere werden von einer übernatürlichen Kraft geführt. Für Chase Blood ist klar: dies sind keine Vampire. Es müssen andere Wesen sein. Sie werden von Mächten geleitet, deren Kräfte ins Unermessliche gehen - und sie verfolgen ein klares Ziel. Die Auslöschung aller Vampire! Wird Chase Blood auch diesen Gegner bezwingen? John Devlin ist das Pseudonym des deutschen Autors Alfred Bekker. Alfred Bekker wurde am 27. September 1964 in Borghorst/Nordrhein-Westfalen geboren und ist heute bekannt als Autor von mehr als 350 Romanen. A. Bekkers Schaffen ist in einer Vielzahl literarischen Gattungen vertreten. Er veröffentlichte bislang sowohl Romane in den Genres Krimi, Horror und Fantasy als auch Western und historische Romane. Zudem ist er im Kinder-und Jugendbuchbereich tätig. Neben seinem bürgerlichen Namen verwendet A. Bekker auch verschiedene Pseudonyme für seine Arbeiten. Unter anderem schreibt er als Neal Chadwick, Henry Rohmer, Sidney Gardner und Jack Raymond.