Dämonenland, 3: Die Satansklaue (Ungekürzt)

Peter Dubina: Dämonenland, 3: Die Satansklaue (Ungekürzt)
Gelesen von: Markus Raab
Erschienen:
Spieldauer: 2 Std. 50 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 165,1 MB (16 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
4,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Seit Monaten wird Matthew Easton von einem grausamen, quälenden Alptraum verfolgt. Der Traum beeinflusst ihn so sehr, dass er schon Schwierigkeiten hat, ein normales Leben zu führen. Matthew befürchtet, dass sein schlechter seelischer Zustand, der schleichende Beginn einer Geisteskrankheit ist. Als Uno-Diplomat der Vereinigten Staaten kann er sich eine psychische Instabilität nicht erlauben. Seinen Morgen beginnt er mit 2-3 Gläsern Whisky, sonst könnte er gar nicht funktionieren. Auf Anraten seines Freundes Mort Milo, der Matthews psychische Veränderung mit Sorge bemerkt, begibt Matthew sich in die Hände des Psychologen Dr. Antropus. Doch kann er dem Psychologen wirklich trauen? Will dieser geheimnisvolle Mann mit den durchdringenden Augen ihm wirklich helfen? Und was sollen die ständigen Prophezeiungen von wildfremden Menschen? Das Böse hat seine Klauen nach Matthew ausgestreckt...ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Spannung und Nervenkitzel garantiert! Hörenswert! Peter Dubina, geboren am 1. Juli 1940 in Iglau, Tschechoslowakei, zählt zu den erfolgreichsten Horror- und Western-Autoren deutscher Sprache. Er schrieb mehr als 100 Romane aus den Genres Horror, Western, Krimi und Science Fiction. Neben seinem bürgerlichen Namen verwendete Peter Dubina u.a. die Pseudonyme R. F. Garner, P. Derringer, Peter Burnett und John Kirby. Peter Dubina lebte und arbeitete bis zu seinem Freitod am 7. März 1990 in Illertissen im Allgäu.