Das Handwerk der Goldmacherei (Ungekürzt)

Dierk Suhr: Das Handwerk der Goldmacherei (Ungekürzt)
Gelesen von: Martin Falk
Erschienen:
Spieldauer: 1 Std. 12 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 71,7 MB (24 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
5,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Alles Leben ist Chemie. Ohne die stete Aufrechterhaltung eines chemischen Ungleichgewichts kommt jedes Leben schnell zu seinem Ende. Dennoch ist die heutige Chemie eine junge Wissenschaft, ihre Anfänge reichen nur zurück bis ins 18. Jahrhundert. Die Alchemie als ihr Vorläufer war allerdings wesentlich mehr als nur die Kunst des Goldmachens, auf die sie heute oft spöttisch reduziert wird. Das System der Naturerklärung in den Denkweisen der Alchemisten war aber ein völlig anderes als das unserer heutigen Naturwissenschaften. Entstanden im hellenistischen Ägypten nach Christi Geburt aus der Fusion griechischer und ägyptischer Religion, Medizin, Naturphilosophie und Kunst, bot die Alchemie eine ganzheitliche Betrachtung und Erklärung der Welt. Dierk Suhr beschreibt in seinem Hörbuch die weltanschaulichen Grundlagen der Alchemie, erzählt von Goldmachern und dem Stein der Weisen und legt anschaulich dar, in welcher Weise die alte Universalwissenschaft unsere heutige Chemie beeinflusst hat.