Den du nicht siehst (Ungekürzt)

Mari Jungstedt: Den du nicht siehst (Ungekürzt)
Gelesen von: Wolfgang Berger
Erschienen:
Spieldauer: 8 Std. 52 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 519,8 MB (88 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
12,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

"Ein bemerkenwertes Debüt." - Der Spiegel Die idyllische schwedische Ferieninsel Gotland wird kurz vor Mittsommer von einem Serienmörder heimgesucht, der seine Opfer mit einer Axt hinrichtet. Unter großem Druck der Öffentlichkeit nimmt Hauptkommissar Anders Knutas die Ermittlungen auf, ein Kamerateam aus Stockholm dicht auf den Fersen. Welche Verbindung besteht zwischen den ermordeten jungen Frauen? Knutas muss den Plan des Mörders erkennen, bevor der erneut zuschlägt. "Den du nicht siehst" ist der erste Band der Anders Knutas-Reihe REZENSION Ein echter Schwedenkrimi, spannend, hart - und doch einfühlsam." - Hörzu "Mari Jungstedt hat mit diesem Roman ein beachtliches Debutwerk vorgelegt, das zu gefallen weiß und Lust auf mehr macht." - Linnie1978, Krimi-couch.de "Der Auftakt der Knutas-Reihe fesselt den Leser mit einer leichten, aber dennoch packenden Schreibweise und einigen falschen Fährten. Dafür vergebe ich gerne 5 STERNE!" - Buechersuechtig "Ein spannender Krimi der sich am Widerpart zwischen den Ermittlungen der Kriminalpolizei, sprich Kriminalkommissar Anders Knutas und der den Voyerismus des breiten Publikums bedienenden Presse entwickelt." - Barbara Keller, Berlinkriminell.de DIE AUTORIN Mari Jungstedt, 1962 in Stockholm geboren, ist seit vierzehn Jahren Radio- und TV-Journalistin. Zurzeit steht sie als Nachrichtensprecherin für das schwedische Fernsehen vor der Kamera. Mari Jungstedt lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in der Nähe von Stockholm. --- DAS BUCH Die malerische schwedische Ferieninsel Gotland bereitet sich auf den Mitsommer vor. Helena und Per haben Freunde zu einem Fest eingeladen, doch die Party endet im bitteren Streit. Im Morgengrauen bricht Helena zu einem Spaziergang am Meer auf. Stunden später wird ihre Leiche gefunden: Sie wurde mit einer Axt erschlagen und mit ihrer Unterwäsche geknebelt - Ihr Hund liegt enthauptet daneben. Alles sieht nach einem Eifersuchtsdrama aus, und Hauptkommissar Anders Knutas nimmt Per in Haft. Doch die trügerische Ruhe währt nicht lange. Als auf dem Friedhof von Visby eine auf gleiche Weise ermordete Frau gefunden wird, ahnt Knutas, dass er es mit einem Serienmörder zu tun hat. Statt im bewährten Team konzentriert ermitteln zu können, wird er von Politik und Presse unter Druck gesetzt. Verzweifelt sucht er nach einer Verbindung zwischen den beiden Opfern. Nur wenn er den Plan des Mörders erkennt, kann Knutas weitere Morde verhindern ...