Die großen Irrtümer der Menschheit (Ungekürzt)

Pere Romanillos: Die großen Irrtümer der Menschheit (Ungekürzt)
Gelesen von: Thomas Krause, Jule Vollmer
Erschienen:
Spieldauer: 2 Std. 33 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 150,0 MB (53 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
5,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Schon Eva biss in den verbotenen Apfel und machte einen verhängnisvollen Fehler. Die Trojaner freuten sich über ein hölzernes Pferd. Kleopatra verwechselte Liebe mit Politik und Napoleon unterschätze den russischen Winter. Irren ist menschlich, und leider lernt der Mensch nicht viel dazu: Er hält die Titanic für unsinkbar, empfiehlt Kokain als Heilmittel und missachtet die Sicherheitsvorschriften beim Flug ins All. Konsequent und frech deckt der spanische Journalist Pere Romanillos die großen Irrtümer der Menschheit auf. Geschichte, Medizin, Wissenschaft und Technik werden ebenso unter die Lupe genommen wie Umwelt und Alltag. Information und Hörspaß gehen dabei Hand in Hand. Eine Prise Humor darf angesichts so viel menschlicher Dummheit nicht fehlen. Ob die Geschichte menschlicher Fehlschläge mit dieser Rückschau wohl beendet ist ...?