Die Schwester (Ungekürzt)

Hermann Oppermann: Die Schwester (Ungekürzt)
Gelesen von: Karin Mast
Erschienen:
Spieldauer: 3 Std. 44 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 217,3 MB (16 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
4,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Während eines Sturms lernt Ron Abash, den alle Welt wegen seiner Augen nur'Husky' nennt, eine in schweres Ölzeug gekleidete Frau in einer Hafenkneipe kennen. Die geheimnisvolle Schönheit namens Neele Holander wird von einer Aura des Unheimlichen umgeben und zieht alle Männer sofort in ihren Bann. Auch Husky kann sich ihrer Anziehungskraft nicht erwehren. Ohne zu erfahren, was es mit ihrem rätselhaften und aus einem mit drei roten Segeln darstellenden Halsschmuck auf sich hat, willigt er ein mit ihr auf einen Segeltörn zu gehen. Der Segler der Frau entpuppt sich als ein uralter Besanewer. Auf hoher See scheint die Frau von wildestem Wetter verfolgt zu werden. Bestürzt stellt Husky fest, dass sämtliche kreuzende Schiffe auf ihrer Route mit Mann und Maus untergehen. Ist Neele Holander etwa die mit einem Fluch beladene Schwester des Fliegenden Holländers? Hermann Oppermann, 1937 in Hannover geboren und in Braunschweig aufgewachsen, ist ein deutscher Schriftsteller. Nach seinem Studium der Betriebs- und Volkswirtschaft schlug er zunächst eine Managerlaufbahn ein und war viele Jahre als Wirtschaftsmanager für verschiedene internationale Konzerne tätig. Eine schwere Rückenoperation samt mehrwöchiger Intensivstation beendete 1985 abrupt seine Managerkarriere. Seither widmete sich Oppermann dem Schreiben und er ist heute erfolgreicher Autor von zahlreichen Romanen der Unterhaltungsliteratur, u.a. in den Genres Western, Thriller, Märchen und Fantasy.