Jules (Ungekürzt)

Didier van Cauwelaert: Jules (Ungekürzt)
Gelesen von: Frank Stieren
Erschienen:
Spieldauer: 6 Std. 42 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 391,7 MB (81 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
13,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Ein Hund, durch den sie zusammen finden. Ein Mann, der sich verliert. Eine Frau, die sich sucht. Ein Hörbuch, das glücklich macht. Zibal de Frèges ist ein genialer Wissenschaftler, dem die Scheidung den Boden unter den Füssen weggezogen hat. Im Alter von 42 Jahren muss er deshalb am Pariser Flughafen Gebäck verkaufen. Dort verliebt Zibal sich Hals über Kopf in eine wunderschöne blinde Frau, die mit ihrem Labrador Jules bei ihm Macarons kauft. Er will sie unbedingt wiedersehen. Das Einzige, was er von ihr weiß, ist jedoch, dass sie blind ist und nach Nizza fliegt. Er weiß nicht, dass sie in Nizza eine Augenoperation hat, die gelingt, was ihr Leben radikal verändert, ebenso das ihres Hundes. Jules wird einem anderen Blinden zugeteilt, der ihn so schlecht behandelt, dass er davonläuft und bei Zibal Zuflucht sucht. Das kostet Zibal Job und Wohnung. Mann und Hund sind abgebrannt und nur von einem Ziel getrieben: die junge Frau zu finden, die ihnen beiden das Herz gebrochen hat