New York Detectives, 1: Der Killer von Manhattan (Ungekürzt)

Henry Rohmer: New York Detectives, 1: Der Killer von Manhattan (Ungekürzt)
Gelesen von: Bert Stevens
Erschienen:
Spieldauer: 2 Std. 53 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 170,6 MB (41 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
4,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Eine Serie von Attentatsversuchen und Morden erschüttert New York. Die Opfer sind alle in den gehobenen Wirtschaftskreisen der Stadt bekannt. Das Motiv der Anschläge muss mit Geld zu tun haben - viel Geld! Obwohl die Verbrechen eine gemeinsame Täterhandschrift zu tragen scheinen, findet die Polizei keine Verknüpfungspunkte zwischen den Opfern. Deshalb wird Privatdetektiv Bount Reiniger vom New York Police Departement darum gebeten, ebenfalls zu recherchieren. Reiniger, der sich selbst in den dunkelsten Ecken von New York auskennt, begibt sich auf Spurensuche. In der schmutzigen Unterwelt der Stadt findet Reiniger tatsächlich den Weg zum möglichen Täter. Aber plötzlich will niemand mehr, dass er den Fall auch tatsächlich aufklärt ... Henry Rohmer ist das Pseudonym des deutschen Autors Alfred Bekker. Alfred Bekker wurde am 27. September 1964 in Borghorst/Nordrhein-Westfalen geboren und ist heute bekannt als Autor von mehr als 350 Romanen. A. Bekkers Schaffen ist in einer Vielzahl literarischen Gattungen vertreten. Er veröffentlichte bislang sowohl Romane in den Genres Krimi, Horror und Fantasy als auch Western und historische Romane. Zudem ist er im Kinder-und Jugendbuchbereich tätig. Neben seinem bürgerlichen Namen verwendet A. Bekker auch verschiedene Pseudonyme für seine Arbeiten. Unter anderem schreibt er als Neal Chadwick, John Devlin, Sidney Gardner und Jack Raymond.