Schraubendrehungen (Ungekürzt)

Henry James: Schraubendrehungen (Ungekürzt)
Gelesen von: Bettina Gätje
Erschienen:
Spieldauer: 5 Std. 8 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 308,2 MB (88 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
6,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Bei einer abendlichen Gesellschaft wird am Kaminfeuer eines südenglischen Landhauses eine ungewöhnliche Geistergeschichte erzählt: Es ist der Bericht einer jungen Pfarrerstochter, die auf dem abgeschiedenen Landgut Bly als die Erzieherin zwei mysteriöse Erscheinungen wahrnimmt. Sie erkennt die Geister zweier Verstorbener: den des Hausdieners und den ihrer Vorgängerin. Im Wahn versucht sie, die Kinder vor drohender Gefahr zu bewahren und verursacht damit eine Katastrophe. Henry James (1843-1916) war ein amerikanisch-britischer Schriftsteller. Henry James wuchs in einer wohlhabenden Familie auf. In seiner Jugend bereiste er Europa und studierte in vielen verschiedenen Städten der Welt. Im Alter von neunzehn Jahren begann er ein Studium der Rechtswissenschaften an der Harvard Law School, stellte aber bald fest, dass ihm die Literatur näher lag. Im Alter von zwanzig Jahren begann James, Beiträge für amerikanische Zeitschriften zu verfassen. Ab 1875 wohnte er in England und wurde 1915 britischer Staatsbürger.