Stimmen im Wald (Ungekürzt)

Ralf Kramp: Stimmen im Wald (Ungekürzt)
Gelesen von: Ralf Kramp
Erschienen:
Spieldauer: 6 Std. 22 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 380,0 MB (111 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
10,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Niemand im Dorf wundert sich über den Tod von Michael Frings, dem alten Sonderling. Sein junger Bruder Jo, ein kleiner Trickbetrüger, hat nur ein Ziel: Er will den Hof so rasch wie möglich verkaufen und sich sein Erbe unter den Nagel reißen. Die Entdeckung, dass sein Bruder nahezu mittellos war, entsetzt ihn ebenso wie die Erkenntnis, dass dieser keines natürlichen Todes gestorben ist. Jo stößt auf ein wohl gehütetes Geheimnis, das auch ihn sein Leben kosten könnte. Ralf Kramp wurde am 29. November 1963 in Euskirchen geboren. 1996 debütierte er mit dem Kriminalroman "Tief unterm Laub". Seither erscheinen fast im jährlichen Rhythmus neue Krimis, die größtenteils in der Eifel angesiedelt sind.