Tatort Mittelalter (Ungekürzt)

Franziska Schäfer, Malte Heidemann: Tatort Mittelalter (Ungekürzt)
Gelesen von: Axel Thielmann
Erschienen:
Spieldauer: 1 Std. 10 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 68,2 MB (23 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
5,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Kriminalfälle des Mittelalters - auf nur einer CD? Obwohl dies doch das >finstereblutrünstigevorrationale< Zeitalter ist ...? Aber ja! Denn das Mittelalter war keineswegs eine rechtlose Zeit. Im Gegenteil, es herrschte häufig eine überaus klare Rechtsauffassung. Doch wie sah diese aus? Was waren die großen, die berühmten Verbrechen, und wie liefen Gerichtsverfahren ab? Welche Strafen wurden verhängt, und auf welche Weise wurden sie vollstreckt? Malte Heidemann und Franziska Schäfer beantworten all diese Fragen - ohne das trockene Referieren von historischen Fakten. Sie erzählen vielmehr Geschichten aus der Geschichte: Was hat es wirklich mit der Entmannung Peter Abaelards auf sich? Wie lief die Gefangennahme der Templer in Frankreich im Jahre 1307 ab? Und was stimmt an den Legenden über das Ende Klaus Störtebekers und seiner Gefährten? Wirklichkeit, so spannend wie kein Krimi sein kann.