Treffpunkt Hölle (Ungekürzt)

Alfred Becker: Treffpunkt Hölle (Ungekürzt)
Gelesen von: Heiko Seig
Erschienen:
Spieldauer: 42 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 42,4 MB (18 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
4,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Jay Browning ist ein knochenharter Ermittler. Ein Privatdetektiv, der auf beiden Seiten des Gesetzes zu Hause ist. Seine Methoden sind nichts für Zartbesaitete, aber sie führen zu einem erfolgreichen Ergebnis. Vor kurzem hat er den Sohn des großen Mafia-Bosses Maldini hinter Gitter gebracht. Seitdem Muss Browning ständig auf der Hut sein. An jeder Straßenecke lauern Maldinis Leute - Browning ist sich sicher, dass auch Maldini der Grund für fehlende neue Klienten ist. Als er nach einer durchzechten Nacht nach Hause kommt und leichte Kratzspüren am Schloss seiner Tür entdeckt, ist Browning sofort in Alarmbereitschaft. Jemand muss sich Zugang zu seinem Büro und seiner Wohnung verschafft haben. Die Räume sind schlimm verwüstet. Im Schlafzimmer findet er seine Freundin Mona - geknebelt und von zwei Auftragskillern bewacht. Ein Kampf zwischen den zahlenmäßig überlegenen Mafia-Schergen und Browning beginnt. Doch Maldinis Leute haben Browning schon einmal unterschätzt... Alfred Bekker wurde am 27. September 1964 in Borghorst/Nordrhein-Westfalen geboren und ist heute bekannt als Autor von mehr als 350 Romanen. A. Bekkers Schaffen ist in einer Vielzahl literarischen Gattungen vertreten. Er veröffentlichte bislang sowohl Romane in den Genres Krimi, Horror und Fantasy als auch Western und historische Romane. Zudem ist er im Kinder-und Jugendbuchbereich tätig. Neben seinem bürgerlichen Namen verwendet A. Bekker auch verschiedene Pseudonyme für seine Arbeiten. Unter anderem schreibt er als Neal Chadwick, John Devlin, Sidney Gardner und Jack Raymond.