Vlad. - Die wahre Geschichte des Grafen Dracula (Ungekürzt)

Hanna Lützen: Vlad. - Die wahre Geschichte des Grafen Dracula (Ungekürzt)
Gelesen von: Giannina Spinty
Erschienen:
Spieldauer: 5 Std. 18 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 310,3 MB (49 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
4,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Die Entwicklung des Grafen aus Transsylvanien vom Sohn eines Kreuzritters zum Vampir. Als Kind hatte Vladimir die bösen Mächte entdeckt und mit ihnen ein stummes Bündnis geschlossen. Später kämpft er ohne Gnade. Erst als er von seinem eigenen Bruder enthauptet wird, beginnt sein "wahres Leben" - er wird in der Graberde zum Untoten, zum Furcht erregenden Vampir. Lucia, die Urenkelin des Arztes Lars Holmestad aus Whitby erbt von ihrem Großvater die Aufzeichnungen seines Vaters. Tagebuchmäßig hat dieser die Erzählungen des Kapitäns der Demeter aufgeschrieben, nachdem er halbtot im Hafen von Whitby eintraf. In Stile von Bram Stoker wird die Geschichte Draculas anhand von Aufzeichnungen und Briefen erzählt und Lucia ist auf geheimnisvolle Weise in diesen Geschehnissen involviert ohne es zuerst auch nur zu ahnen. Ein packender Roman über den historischen Dracula, eingewoben in eine äußerst spannende Rahmenhandlung.