Blumen für das Grab (Ungekürzt)

Alfred Bekker: Blumen für das Grab (Ungekürzt)
Gelesen von: Markus Raab
Erschienen:
Spieldauer: 2 Std. 13 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 131,4 MB (33 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
4,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Er dachte oft an die Vergangenheit. Sehr oft. Immer wieder. Und er wusste, dass ihn diese Bilder nie wieder loswerden würden. "Nie!" - ein Wort, gesprochen von einer klirrend kalten Frauenstimme. Es war an einem kalten, ungemütlichen Herbsttag, als sie zum Friedhof gingen. Er war ein kleiner Junge. Die Frau hatte Blumen mitgebracht. Seine Mutter beugte sich ein wenig vor und sagte dann: "Du musst mir versprechen, dass du mich nie verlässt, hörst du?" "Warum sollte ich dich denn verlassen?" "Du versprichst es mir, ja?" "Klar." "Nie!" "Nie." Jetzt, da seine Freundin plötzlich verschwunden ist und die Kripo ermittelt, stehen ihm diese Bilder wieder vor Augen... Alfred Bekker (geb. 1964 in Borghorst) ist ein bekannter Autor von Fantasy-Romanen, Krimis und Jugendbüchern. Er veröffentlichte zahlreiche Romane und Kurzgeschichten, die immer wieder neu aufgelegt und übersetzt werden. Zunächst verfasste er vor allem Science Fiction und Krimis; seine Romane für die zugkräftigen Spannungsserien Sternenfaust, Ren Dhark und Jerry Cotton machten ihn einem großen Publikum bekannt. Daneben schrieb er Krimis mit Lokalkolorit und historische und phantastische Romane für Kinder und Jugendliche. Später setzte er sich erfolgreich als Autor von epischen Fantasy-Büchern durch.