Das graue Loch (Ungekürzt)

Horst Bieber: Das graue Loch (Ungekürzt)
Gelesen von: Saskia Kästner
Erschienen:
Spieldauer: 10 Std. 51 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 644,2 MB (163 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
6,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Spannender Krimi mit fesselnder Geschichte! Nur mit Unterwäsche bekleidet, auf einer Bank an einem Autobahnparkplatz sitzend und ohne Gedächtnis - so wurde vor fast einem Jahr Inge Weber gefunden. Nun soll Hauptkommissar Jens Rogge versuchen, die wahre Identität der Frau zu ermitteln. Er mietet sich in dem Ort nahe dem Autobahnparkplatz ein und hört und sieht sich um. Dadurch setzt er Dinge in Bewegung, von denen er nichts ahnt. Für Inge Weber ist es indes schon fast zu spät, längst ist sie in das Visier mehrerer Interessengruppen gerückt ... Horst Bieber, geboren 1942 in Essen, verfasste schon etliche Kriminalromane. Er hat Geschichte, Philosophie und Germanistik studiert und als Redakteur für "Die Zeit" gearbeitet. Für seinen Roman "Sein Letzter Fehler" wurde er mit dem Deutschen Krimi Preis geehrt. Auch für den Tatort hat er Drehbücher geschrieben. Horst Bieber lebt in Hamburg und schreibt gerade an seinem neuen Roman. Es wird wieder ein Krimi werden.