Das Silbermoor (Ungekürzt)

August Strindberg: Das Silbermoor (Ungekürzt)
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Ronny Great
Erschienen:
Spieldauer: 1 Std. 11 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 74,1 MB (36 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
6,99 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Zusammen mit seiner Familie bereist ein Konservator eine Insel im Schärengebiet von Stockholm. Immer wieder berichten die Inselbewohner von einem sagenumwobenen Silbermoor, in dem das Fischen üble Folgen nach sich ziehe. Der Konservator hält dies für Aberglauben und schlägt alle Warnungen in den Wind. Plötzlich wird die Insel von merkwürdigen Unglücksfällen heimgesucht und gleich mehrere Bewohner kommen ums Leben. Gibt es wirklich einen Zusammenhang zwischen dem Silbermoor und den Todesfällen? Und welches Schicksal hält es für den Forschungsdrang des Konservators bereit? August Strindberg (1849-1912) war ein schwedischer Schriftsteller und Künstler. Er gilt als einer der wichtigsten Autoren Schwedens. Seine weltbekannten Dramen wie "Der Vater", "Fräulein Julie", "Nach Damaskus" und "Der Totentanz" sind weltberühmt und zählen zu den Klassikern der schwedischen Literatur. Zu Lebzeiten war Strindberg jedoch nicht unumstritten, er hatte ein kompliziertes Verhältnis zu Frauen und stand der Gleichberechtigung skeptisch gegenüber. Außerdem war Strindberg Zeit seines Lebens immer wieder in persönliche Konflikte verwickelt.