Die Herzogin von Amalfi und eine weitere Novelle (Ungekürzt)

Matteo Bandello: Die Herzogin von Amalfi und eine weitere Novelle (Ungekürzt)
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Christian Poewe
Erschienen:
Spieldauer: 1 Std. 4 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 66,1 MB (32 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
6,99 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Schon in sehr jungen Jahren ist die Herzogin von Amalfi Witwe geworden. Doch dann verliebt sie sich in ihren Oberhofmeister Signor Antonio Bologna. Dieser ist ebenfalls Feuer und Flamme für die Herzogin und beide heiraten, wenn auch geheim, da die Brüder der Herzogin dieser nicht standesgemäßen Hochzeit niemals zustimmen würden. Jahrelang können die beiden daraufhin ihre Liebe verbergen. Dann aber erwartet die Herzogin ihr drittes Kind und die Gerüchte am Hof werden immer lauter. Die Liebenden müssen daraufhin fliehen und werden unerbittlich verfolgt... Matteo Bandello (1485-1561) war ein italienischer Dichter. Bandello führte ein wechselvolles Leben, war mal als Erzieher, mal als Diplomat und mal als Soldat tätig. Bandello schrieb über 200 Novellen, die sich durch eine naive Darstellung sowie durch große Schlüpfrigkeit im Inhalt auszeichnen. Einige seiner Novellen dienten William Shakespeare als Vorlage für seine Stücke. Die bekannteste davon ist die über Romeo und Julia.