Die Liebe der anderen (Ungekürzt)

Barbara Krohn: Die Liebe der anderen (Ungekürzt)
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Karen Schulz-Vobach
Erschienen:
Spieldauer: 5 Std. 57 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 351,4 MB (90 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
6,99 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Humoristisch-nachdenkliche Betrachtungen zum Thema aller Themen: Die Liebe "Short Cuts" der Liebe: Wo lauert das Glück? In einem leeren Zug nach Paris? Am Heiligen Abend mit einer geheimnisvollen Weihnachtsfrau? In einer Silvesternacht mit einem Fremden in einer Hafenkneipe? In ihrem wunderbar leichten Episodenroman spürt Barbara Krohn den Umwegen der Liebe nach und erzählt vom Finden und Verlieren und davon, wie kleine Fluchten zum großen Glück führen können. "Treffend, superwitzig und sehr tröstlich - denn offensichtlich stolpern alle anderen Menschen auch in die ewig gleichen Beziehungsfallen." - FÜR SIE Barbara Krohn, geboren 1957 in Hamburg, ist eine deutsche Schriftstellerin und Italienisch-Übersetzerin. Nach ihrem Germanistik- und Italianistik-Studium verbrachte sie als Lektorin einige Jahre in Neapel, es folgten Anstellungen als Deutsch als Fremdsprachen- und Weiterbildungslehrerin. Während sie in den 90'er Jahren hauptsächlich Romane aus dem Italienischen übersetzte, begann sie ab Ende der 90'er, selbst Hand anzulegen, und veröffentlichte 1997 ihren ersten Roman, "Der Tote unter der Piazza", der für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert wurde. Es folgten zahl- und erfolgreiche Kriminalromane. "Die Liebe der anderen" als Episodenroman sticht dabei aus der Menge hervor, beweist aber gleichzeitig die Vielseitigkeit der Autorin. Barbara Krohn lebt seit 1992 mit ihrem Mann und zwei Söhnen in Regensburg, wo sie u.a. Kurse in kreativem Schreiben abhält.