Die Rückkehr zur Erde - Science-Fiction Trilogie, Band 2 (Ungekürzt)

Werner J. Egli: Die Rückkehr zur Erde - Science-Fiction Trilogie, Band 2 (Ungekürzt)
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Manuel Kressin
Erschienen:
Spieldauer: 6 Std. 14 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 374,6 MB (94 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
6,99 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Zweiter Band der spannenden Science Fiction Trilogie des bekannten Autors Werner J. Egli! Hades befindet sich in einer verzwickten Situation. Die Machthaber des Planeten Terrana verfolgen ihn als Terroristen, aber für einige Menschen ist er ein Hoffnungsträger. Denn sie glauben er wird sie eines Tages zur Erde zurückführen, die ihre Vorfahren angeblich fluchtartig verlassen haben sollen und die bis heute noch immer ein verbotener Planet ist. Xantor, ein alter Wissenschaftler, behauptet jedoch, dass es noch Leben geben soll. Menschenähnliche Geschöpfe, die von Wölfen abstammen. Eine abenteuerliche Reise, die Hades zur Wahrheit führen können. In dieser dreiteiligen Reihe geht es um Hades und seine Mitabenteurer, die der Situation auf ihrem Heimatplaneten entfliehen. Denn dort werden Menschen von der Regierung unterdrückt und es ist ihnen verboten auf die Erde zurückzukehren. Doch genau dies ist das Ziel der Protagonisten, in der Hoffnung auf ein besseres Leben. Aber auch in der Hoffnung das Geheimnis zu lüften, was auf der Erde zu schlummern scheint. Am 5. April 1943 wurde der Schweizer Schriftsteller Werner J. Egli in Luzern geboren und wuchs dort auf. Er machte eine Lehre als Positiv-Retuscheur und arbeitete anschließen für einige Jahre als Grafiker und Werbetexter. Bereits zu dieser Zeit begann er zu schreiben, unter anderem als Ghostwriter für einen deutschen Bestsellerautor, der in seiner Geburtsstadt lebte. Nach einer mehrjährigen Reise durch Nordamerika, unternahm Egli regelmäßig Reisen durch Europa und den gesamten amerikanischen Kontinent und aus diesen schöpfte er Material für seine Romane. Heute lebt der Autor in Tuscon, Arizona, und Zürich und seine unzähligen Bücher wurden in elf verschiedene Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.