Die Safranhändlerin - Die Safranhändlerin-Saga 1 (Ungekürzt)

Helga Glaesener: Die Safranhändlerin - Die Safranhändlerin-Saga 1 (Ungekürzt)
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Katinka Springborn
Erschienen:
Spieldauer: 13 Std. 23 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 843,2 MB (401 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
6,99 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Spannende Kriminalgeschichte aus dem 14. Jahrhundert - Debütroman von Bestseller-Autorin Helga Glaesener. Die 24- jährige, schöne Marcella Bonifaz handelt in Trier mit Buchfarben, Salben und Parfum. Als man ihr im Oktober 1327 toskanischen Safran - damals wertvoller als Gold - zu einem sensationellen Preis anbietet, wittert sie ihre große Chance. Doch der Handelszug wird überfallen. Die mutige Marcella beginnt ein waghalsiges Unternehmen, um ihre Güter wiederzubekommen. "Eine von Deutschlands heimlichen Bestseller-Autorinnen" - BILD DER FRAU "Ein rasanter, abenteuerlicher Schmöker, in dem ein ganzes Jahrhundert in den buntesten Farben aufleuchtet." - BRIGITTE "Ein höchst unterhaltsames und wohlrecherchiertes Buch, ein Lesevergnügen der besonderen Art." - NDR1 Helga Glaesener wurde 1955 in Oldenburg/Niedersachsen geboren und wuchs in einer Großfamilie auf. Nach dem Abitur studierte sie Mathematik und Informatik in Hannover, schloss das Studium aber nicht ab. Nach ihrem Umzug 1989 nach Aurich widmete sie sich der Schriftstellerei. Ihr Debütroman "Die Safranhändlerin" wurde zum Bestseller. Helga Glaeseners Bücher umfassen sowohl historische Romane und Krimis als auch Fantasy-Romane wie "Im Kreis des Mael Duin". Seit 2009 schreibt Helga Glaesener auch unter dem Pseudonym Tomke Schriever Kriminalromane aus dem Raum Ostfriesland. Seit 2013 schreibt sie unter dem Pseudonym Klara Holm Kriminalromane, die auf der Insel Rügen spielen. Seit 2010 lebt Helga Glaesener wieder in Oldenburg.