Duell mit dem Bösen (Ungekürzt)

Alexander Brändle: Duell mit dem Bösen (Ungekürzt)
Gelesen von: Robert Seibert
Erschienen:
Spieldauer: 2 Std. 43 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 159,9 MB (37 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
6,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Nach der Arbeit und an Wochenenden schrieb Alexander Brändle an seinen Kinderbüchern, Kurzgeschichten und Gedichten - dabei entstand auch das Hörbuch "Duell mit dem Bösen", ein absolut hörenswerter Western! Alexander Brändle (1923-1984) war ein deutscher Kinderbuch- und Science-Fiction-Autor sowie Dichter. Er wurde 1923 als zweites von sieben Kindern in Weingarten/Baden geboren. Nach dem Gymnasium absolvierte er in der Bruchsaler Papiergroßhandlung seiner Tante eine kaufmännische Lehre. Wenig später meldete er sich freiwillig zum Küstendienst der Kriegsmarine und war von 1942 bis 1944 als Funker in Norwegen eingesetzt. Aus dem Krieg zurückgekehrt betrieb Brändle bis Anfang 1950 eine Leihbücherei in Bruchsal. Wegen zu geringer Einkünfte musste er diese jedoch aufgeben und arbeitete ab 1957 als kaufmännischer Angestellter bei der LBS in Karlsruhe. Da ihn diese Tätigkeit nur wenig erfüllte, begann er seinem Lebenstraum nachzugehen und in seiner Freizeit an Kinderbüchern, Science-Fiction-Geschichten, Kurzgeschichten und Gedichten zu schreiben - mit großem Erfolg. Insbesondere seine Kinderbücher wurden von renommierten Verlagen, wie zum Beispiel dem Göttinger W. Fischer-Verlag oder dem Engelbert-Verlag aus Balve, ins Programm genommen.