Fleetenkiller - SoKo Hamburg - Ein Fall für Heike Stein 13 (Ungekürzt)

Martin Barkawitz: Fleetenkiller - SoKo Hamburg - Ein Fall für Heike Stein 13 (Ungekürzt)
Gelesen von: Heidi Klein
Erschienen:
Spieldauer: 7 Std. 31 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 440,6 MB (93 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
4,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Kommissarin Heike Stein ist spurlos verschwunden! Ein unheimlicher Mörder - der Fleetenkiller - macht Hamburg unsicher. Er hat bereits mindestens fünf junge Frauen getötet. Wurde Heike Stein zu seinem sechsten Opfer? Der Verdacht erhärtet sich, als im Nikolaifleet ein Schuh der Vermissten gefunden wird. Kommissarin Melanie Russ und ihr neuer Dienstpartner Rüdiger Koslowski ermitteln auf Hochtouren, um Heike Steins Schicksal aufzuklären und den Serienmörder zu verhaften. Schon bald entsteht ein furchtbarer Verdacht: Hat wirklich Heikes Ex-Kollege Ben Wilken etwas mit den Verbrechen zu tun? Ist ihr die Affäre mit dem verheirateten Mann zum Verhängnis geworden? Heike Stein, die sympathische, junge Kommissarin der Hamburger Polizei, hat es nicht immer einfach. Bei jedem Fall muss sie sich von neuem gegenüber ihrem störrischen Vorgesetzten und ihren männlichen Kollegen behaupten. Doch die attraktive Kommissarin lässt sich so leicht nicht unterkriegen. Unter Einsatz von Herzblut und ihren Kollegen stets einen gedanklichen Schritt voraus zieht sie durch die Hamburger Innenstadt, um ihren nächsten Fall zu lösen. Martin Barkawitz ist ein deutscher Autor. Er wurde 1962 in Hamburg geboren und studierte, nachdem er eine kaufmännische Ausbildung absolviert hatte, im zweiten Bildungsweg Literaturwissenschaft und Soziologie in Osnabrück. Barkawitz schreibt seit 1997 überwiegend in den Genres Krimi, Thriller, Romantik, Horror und Western. Für seine zahlreichen Romane verwendet Barkawitz häufig verschiedene Pseudonyme. U.a. gehört er zum Autorenteam Jerry Cotton.