Gegen den Strom - Butler Parker 20 (Ungekürzt)

Günter Dönges: Gegen den Strom - Butler Parker 20 (Ungekürzt)
Gelesen von: Jan Katzenberger
Erschienen:
Spieldauer: 3 Std. 10 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 189,5 MB (40 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
12,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Krimiunterhaltung der besonderen Art: Butler Parker ist ein Detektiv mit Witz, Charme und Stil, und der Regenschirm sein Markenzeichen. Joseph Malesco, ein korpulenter Mann von etwa vierzig Jahren, wischte sich noch in der engen überhitzten Telefonzelle den Schweiß von der Stirn. Er starrte einen Moment auf den Apparat, gab sich einen Ruck und grinste versuchsweise. Der kleine Spiegel an der schalldichten Wand zeigte ihm ein fleischiges, grobgeschnittenes Gesicht mit eng zusammenstehenden Augen und einer niedrigen Stirn. Das Grinsen verwandelte sein Gesicht in eine bösartige Fratze. Diese Strolche, dachte er wütend, diese verdammten Strolche. Sie halten sich nicht an die Abmachung. Sie wollen mich 'rausboxen. Aber das werde ich ihnen kräftig versalzen. Die sollen mich noch kennenlernen ...! Günter Dönges (1923-2001) wurde in Duisburg geboren und verfasste schon während der Schulzeit Beiträge für Tageszeitungen. Nach seinem Militärdienst im 2. Weltkrieg arbeitete Dönges als Redakteur bei einer Düsseldorfer Zeitung und begann in dieser Zeit, in den 50'er Jahren, mehr zum Vergnügen Heftromane zu schreiben. Nach einer bunten Palette humoristischer Erzählungen erlangte er mit seinem lustig-skurrilen Publikumserfolg, der Romanserie "Butler Parker", Berühmtheit. Die Serie wurde in den 70'er Jahren verfilmt und später auch als Hörbuch aufgemacht.