Riesen und Zwerge (Ungekürzt)

Burkhard Ziebolz: Riesen und Zwerge (Ungekürzt)
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Peter Tabatt
Erschienen:
Spieldauer: 9 Std. 1 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 533,6 MB (135 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
6,99 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Packende Handlung mit viel Lokalkolorit. Die Entdeckung des jungen Biologen Thorsten Gröning ist sensationell: Es ist ihm gelungen, einen Wachstumsfaktor zu isolieren, der der Medizin in Zukunft ungeahnte Möglichkeiten bieten kann. Doch einige seiner Kollegen sind allzu erpicht darauf, Grönings Wissen für sehr viel Geld an die mächtige Pharmaindustrie zu verkaufen. Seine Ergebnismappe verschwindet aus dem Labor, und wenige Tage später wird ein Kollege ermordet aufgefunden. Hans Fröhlich und Hans-Jörg Meyer von der Braunschweiger Kripo schalten sich ein. Thorsten Gröning beschließt, für einige Zeit unterzutauchen, da die Polizei ihn des Mordes verdächtigt. Er kann nun niemandem mehr vertrauen ... "Die Handlung benötigt nicht viel Zeit um in Schwung zu kommen. Schon nach einigen Seiten sind die wesentlichen Handlungsstränge angelegt, und diese Spannung wird bis zum Ende gehalten. " - Ein Kunde, Amazon Burkhard Ziebolz, geboren 1957, studierte Biologie in Braunschweig und promovierte in Biochemie. Er arbeitet als Wissenschaftsredakteur für einen Schweizer Pharmakonzern und ist nebenberuflich journalistischer Freelancer. In seinen Kriminalromanen bei KBV geht es häufig um Wissenschaft, Macht und Verantwortung und ihre Verhältnisse zu einander. Seit 1989 lebt er in Mannheim, wo er in der Marketing-Abteilung einer Pharmafirma tätig ist. "Morgensterns Erkenntnis" ist seine erste Veröffentlichung.