Rumänische Impressionen (Ungekürzt)

Lothar Streblow: Rumänische Impressionen (Ungekürzt)
Gelesen von: Lothar Streblow
Erschienen:
Spieldauer: 2 Std. 25 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 144,8 MB (32 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
6,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Lothar Streblow unternahm viele Reisen im In- und Ausland, auf denen er sich mit Studien über Tiere, Verhaltensforschung und Ökologie befasste. Von diesen Erkenntnissen inspiriert, entstanden zahlreiche Radiosendungen, Hörspiele und Essays, sowie Umwelt-, Reise- und Tiererzählungen. Dabei versuchte er stets dem sachkundlichen Anspruch gerecht zu werden, gleichzeitig überzeugt er durch eine sehr bildhafte und lebendige Sprache. Eine dieser Erzählungen ist "Rumänische Impressionen". Lothar Streblow, geb. 1929 in Gera, ist ein deutscher Schriftsteller. In den 70er und 80er Jahren verfasste er etliche Science-Fiction-Bücher für Jugendliche und Erwachsene, sowie zahlreiche Tierbücher. Streblow studierte in der DDR Regie, Dramaturgie und Ästhetik. Anschließend arbeitete er als wissenschaftlicher Assistent für Ästhetik, als Regisseur und Dramaturg. 1955 siedelte er in die Bundesrepublik Deutschland um, wo er als freier Schriftsteller und Mitarbeiter von Rundfunkanstalten tätig war. Auf seinen Reisen im In- und Ausland befasste er sich mit Studien über Tiere, Verhaltensforschung und Ökologie. Davon inspiriert verfasste er zahlreiche Radiosendungen, Hörspiele und Essays, sowie Umwelt-, Abenteuer-, Reise- und Tiererzählungen. Schon damals befasste er sich intensiv mit der Zerstörung von Natur und Umwelt. In den 1970er Jahren wurde er im Jugendbuchbereich u. a. durch seine "Raumschiff-Pollux"-Serie bekannt, in der ein Raumschiff neue Nahrungsquellen auf unbekannten Planeten zu erschließen versucht und dabei viele Abenteuer erlebt. 1997 erschienen seine bislang letzten Buchveröffentlichungen als Sachbücher für den Grundschulbereich. Streblow wurde für seine Werke mehrfach ausgezeichnet.