Sleepy Hollow oder Die Sage vom Schläfertal (Ungekürzt)

Washington Irving: Sleepy Hollow oder Die Sage vom Schläfertal (Ungekürzt)
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Andreas Herrler
Erschienen:
Spieldauer: 1 Std. 11 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 74,4 MB (35 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
6,99 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Grusel-Klassiker, der einem einen Schauer über den Rücken jagt! In "Sleepy Hollow", dem Schläfertal, spukt es. Davon sind die Bewohner des abgeschiedenen Tales fest überzeugt. Viele haben hier unheimliche Träume, auch von Erscheinungen wird berichtet. So soll zum Beispiel ein kopfloser Reiter nach Sonnenuntergang in der Umgebung sein Unwesen treiben. Als der abergläubische Schulmeister Ichabod Crane eines Nachts durch den Wald reitet, sieht er sich von einer düsteren Erscheinung verfolgt. Ist tatsächlich etwas dran, an der "Sage vom Schläfertal"? "Kaum beginnt man in Washington Irvings "Sage von Sleepy Hollow", der schläfrigen Schlucht, zu lesen, packt einen zuerst unmerklich, dann direkt der Leserausch. Irving, der Erfinder der Kurzgeschichte und einer der Väter der amerikanischen Literatur, vermag im Gegensatz zum chirurgisch unerbittlichen Poe auch dem Schauerlichen Ironie und satirischen Witz abzugewinnen ... Man muss es lesen!" - Süddeutsche Zeitung Der amerikanische Schriftsteller Washington Irving (1783-1859) gilt mit seinen Erzählungen "Sleepy Hollow" und "Rip Van Winkle" als der Begründer der amerikanischen Kurzgeschichte. Berühmt wurde Irving, der lange Zeit als Journalist arbeitete, zunächst durch seine gewagten satirischen Betrachtungen der New Yorker Gesellschaft. Washington Irving war zu seiner Zeit einer der meistgelesenen amerikanischen Schriftsteller weltweit, und er war zudem der erste, dem es gelang, von seinen Büchern zu leben. Die Erzählung "Sleepy Hollow" wurde mehrmals verfilmt, zuletzt 1999 mit Johnny Depp in der Hauptrolle.