SoKo Hamburg - Ein Fall für Heike Stein, 5: Frauenmord im Freihafen (Ungekürzt)

Martin Barkawitz: SoKo Hamburg - Ein Fall für Heike Stein, 5: Frauenmord im Freihafen (Ungekürzt)
Gelesen von: Tanja Klink
Erschienen:
Spieldauer: 3 Std. 14 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 187,7 MB (15 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
4,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Zwei Wachmänner finden auf ihrem nächtlichen Kontrollgang durch das Hamburger Speicherstadt-Museum eine weibliche Leiche. Ein Messergriff ragt aus dem Brustkorb der Toten. Hier muss ein Profi am Werk gewesen sein. Der Messerstich hat die junge Frau direkt ins getroffen. Wer ist die schöne weibliche Leiche? Australierin oder Münchnerin? Ein unschuldiges Opfer oder eine ausgekochte Kriminelle? Wird es noch weitere Tote geben? Je tiefer Kommissarin Heike Stein von der Kripo Hamburg gräbt, desto undurchsichtiger wird dieser Mordfall. Und sie muss erst ihr eigenes Leben riskieren, um dem Täter auf die Spur zu kommen... Heike Stein, die sympathische, junge Kommissarin der Hamburger Polizei, hat es nicht immer einfach. Bei jedem Fall muss sie sich von Neuen gegenüber ihrem störrischen Vorgesetzten und ihren männlichen Kollegen behaupten. Doch die attraktive Kommissarin lässt sich so leicht nicht unterkriegen. Unter Einsatz von Herzblut und ihren Kollegen stets einen gedanklichen Schritt voraus zieht sie durch die Hamburger Innenstadt, um ihren nächsten Fall zu lösen. Martin Barkawitz ist ein deutscher Autor. Er wurde 1962 in Hamburg geboren und studierte, nachdem er eine kaufmännische Ausbildung absolviert hatte, im zweiten Bildungsweg Literaturwissenschaft und Soziologie in Osnabrück. Barkawitz schreibt seit 1997 überwiegend in den Genres Krimi, Thriller, Romantik, Horror und Western. Für seine zahlreichen Romane verwendet Barkawitz häufig verschiedene Pseudonyme. U.a. gehört er zum Autorenteam Jerry Cotton.