Sophienlust, Aktuell 331: Herumgeschubst und traurig. Das Glück währte nur kurz (Ungekürzt)

Anne Alexander: Sophienlust, Aktuell 331: Herumgeschubst und traurig. Das Glück währte nur kurz (Ungekürzt)
Gelesen von: Lisa Rauen
Erschienen:
Spieldauer: 3 Std. 22 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 197,5 MB (40 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
3,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

"Guten Tag, ich bin mit einer Frau von Schoenecker verabredet", sagte der große, schlanke Mann, der eben die Halle des Kinderheimes Sophienlust betreten hatte. "Mein Name ist Holstein, Peter Holstein!" Fragend blickte er Schwester Regine an. "Ich komme doch nicht zu früh?" "Nein, Herr Holstein, Frau von Schoenecker erwartet Sie bereits", erwiderte die junge Kinder- und Krankenschwester und stellte sich ebenfalls vor. "Wenn Sie mir bitte folgen würden!" Sie machte eine einladende Geste. Denise von Schoenecker, die Verwalterin des Kinderheimes, empfing den jungen Mann im büroähnlichen Empfangszimmer. Nachdem sie ihn freundlich begrüßt hatte, sah sie ihn forschend an. "Sie schrieben in Ihrem Brief, dass sie Ihren Sohn nur kurzfristig bei uns unterbringen möchten." "Ich hoffe, es ist nur für einige Wochen", sagte Peter. Er lachte. "Ich habe keineswegs vor, aus Tobias eines Ihrer Dauerkinder zu machen. Dazu habe ich ihn viel zu lieb. Ich würde niemals auf ihn verzichten." Er griff in seine Jackentasche und zog eine Farbfotografie heraus. "Das ist Tobias!" Stolz reichte er Denise das Foto. "Was für ein herziges Kerlchen!" Denise konnte ihren Blick nicht von dem Foto wenden. Über 700 einfühlsam geschriebene Schicksalsromane mit Familienhintergrund sind alle noch einmal in Neubearbeitung erhältlich. Anne Alexander zählt zu einer der wichtigsten Autorinnen dieser berühmten Romanserie, die sich großer Beliebtheit erfreut.