Tao Te King - Das Buch vom Sinn und Leben (Ungekürzt)

Lao Tse: Tao Te King - Das Buch vom Sinn und Leben (Ungekürzt)
Produkttyp: Hörbuch-Download
Gelesen von: Jan Arne Salomon
Erschienen:
Spieldauer: 1 Std. 20 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 80,2 MB (28 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
6,99 €
inkl. MwSt
Hörbuch in den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Das "Tao te king" ist ein unerschöpfliches und tiefgründiges Weisheitsbuch, das auch die Menschen außerhalb Asiens unmittelbar anzusprechen vermag. Als Verfasser dieses Werkes wird Laotse vermutet, die Textkritik geht von einer Entstehung des Textes etwa 400 vor Christus aus. Die Grundidee von Laotse besteht in der Vorstellung vom Kreislauf des Kosmos, die in der Beobachtung des Einzelnen liegt und erfahrbar wird. Basis ist die unauflösbare Einheit, deren Pole Yin (das Passive, das Dunkle, das Weibliche) und Yang (das Helle, das Aktive, das Männliche) sind. Zur Folge hat diese unauflösbare Einheit einen ständigen Wechsel von Spannung und Ausgleich, wobei die Rückkehr zum jeweiligen Gegensatz die einzige Bewegung des Tao ist. Im europäischen Sprach- und Kulturraum ist das "Tao te king" das bekannteste der Werke des chinesischen Altertums. Es ist das wohl wichtigste Werk für alle, die an der chinesischen Philosophie interessiert sind und tiefer in diese eintauchen möchten. Laotse bzw. Laozi oder Lao-tzu soll 560 v. Chr. geboren worden sein und gilt als der Begründer des philosophischen Daoismus. Teilweise ranken sich Mythen um sein Alter, er soll 160-200 Jahre alt geworden sein. Des Weiteren gibt es kaum gesicherte Kenntnisse über seine Person.