Tatort Paracelsus-Klinik (Ungekürzt)

A.F. Morland: Tatort Paracelsus-Klinik (Ungekürzt)
Gelesen von: Elke Welzel
Erschienen:
Spieldauer: 2 Std. 59 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 176,3 MB (45 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
4,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Es war wie im Traum gewesen. Seit sie sich zufällig begegnet waren, konnten sie einander nicht mehr vergessen. Ab dem ersten Moment hatte der Multimillionär Achmet Yasser Eindruck auf Tanja gemacht, und der Vielzahl an Blumen nach zu schließen, die er ihr zukommen ließ, hatte auch er sich in sie verliebt. Er schien sie zu vergöttern und Tanja fühlte sich wie im siebten Himmel. Als sie eines Tages von Dr. Härtling erfuhr, dass sie ein Kind erwartete, war das Glück perfekt. Ein Sohn, Achmets Erbe! Doch dann erhielt sie einen mysteriösen Anruf, der all das zerstörte und ihre Welt des Glücks zusammenbrechen ließ. A. F. Morland ist ein österreichischer Autor von Trivialromanen. Der Sohn eines Wiener Straßenbahnfahrers erlernte den Beruf des Schriftsetzers und arbeitete als Korrektor bei der Süddeutschen Zeitung, bevor er freischaffender Schriftsteller wurde. Seit 1969 schreibt er vor allem Romane im Bereich des Romantic Thrillers und arbeitete im Lauf der Jahre er an vielen verschiedenen Serien und Reihen mit, überwiegend für die großen Romanheftverlage Bastei, Kelter und Pabel-Moewig.