Werbung mit Power - Mehr Qualität in der Markenkommunikation (Ungekürzt)

Friedhelm Schwarz, Matthias Heiner: Werbung mit Power - Mehr Qualität in der Markenkommunikation (Ungekürzt)
Gelesen von: Hansjörg Zäther
Erschienen:
Spieldauer: 5 Std. 36 Min.
Format: MP3 128 kbit/s
Download: 333,8 MB (85 Tracks)
MP3 Hörbuch-Download
6,99 €
inkl. MwSt
In den Warenkorb
Hörprobe 1
Hörprobe 2
Hörprobe 3

Ratgeber, damit die Chemie zwischen Unternehmen und Agentur stimmt. Wenn Agenturen und Unternehmen zusammenarbeiten, ist die Kommunikation nicht immer ganz einfach. Immer wieder kommt es zu Missverständnissen, die nicht zuletzt auch oft zum Abbruch der Zusammenarbeit führen. Damit es gar nicht erst so weit kommt, erklärt das Buch die vielfältigen Probleme, die es in der Beziehung Werbeagentur und Kunde gibt und bietet zusätzlich Handlungsanleitungen, wie Werbung wirtschaftlicher und effektiver gemacht werden kann. Wie findet ein Unternehmen die für es passende Werbeagentur, wie kann eine gute, befriedigende Zusammenarbeit funktionieren. Das Buch gibt Antworten und hilfreiche Tipps und befasst sich zudem mit den aktuellen Aspekten zur Qualitätssicherung sowie der Kreativität. Friedhelm Schwarz lebt und arbeitet in der Eifel. Seit mehr als 20 Jahren ist der gebürtige Hamburger Fachautor, Ghostwriter und Referent für Themen an der Schnittstelle von Wirtschaft und Gesellschaft. Seine neuen Bücher beschäftigen sich hauptsächlich mit neurowissenschaftlichen Erkenntnissen und deren Anwendnungsmöglichkeiten in der Wirtschaft - speziell mit dem Marketing. Insgesamt schrieb Friedhelm Schwarz bislang mehr als 50 Bücher als Autor, Co-Autor und Ghostwriter, die zum Teil in mehrere Sprachen übersetzt wurden. Matthias Heiner ist selbstständiger Unternehmensberater in Düsseldorf und Berlin. Der gebürtige Bielefelder ist aufgrund seiner langjährigen Erfahrungen in Führungspositionen bei internationalen kreativen Werbeagenturen zudem ein gefragter Berater bei Unternehmen mit differenzierten Entscheidungsstrukturen. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt in der strategischen Entwicklung sowie der Nutzung von Marken-Wertschöpfungsketten. Durch die intelligente Vernetzung aller bestehenden Marktkräfte schafft er die Grundlage für hoch effiziente strategische Marketing-Kooperationen.